Unser Verein

Wir sind 400 Naturfreunde, die eine intakte Umwelt anstreben, sich für die natürlichen Zusammenhänge interessieren, sich für Pflanzen und Tiere begeistern und sich für ihre Lebensräume einsetzen - insbesondere für Vögel, Fledermäuse, Amphibien, Reptilien, Schmetterlinge und Insekten.

 

Unsere Tätigkeit umfasst die Pflege und Gestaltung naturnaher Lebensräume,  als Voraussetzung für die Existenz der einheimischen Flora- und Fauna. Die praktische Arbeit gilt den Riedwiesen und Weihern, Magerwiesen und Trockenstandorten, Naturbächen, Hecken, Obstgärten, naturnahen Wäldern und der Natur im Siedlungsraum.

Reppisch bei der Kaserne

Wir möchten das ökologische Gedankengut sowohl unter den Mitgliedern als auch in der Öffentlichkeit fördern. Um dies zu erreichen, organisieren wir Exkursionen, Vorträge, Ausstellungen und verfassen Medienbeiträge.

Der Limmattaler Artikel vom 5.12.2013.

Arbeitseinsatz am Naturpflegetag

Unser Verein wirkt in der Planung beim kommunalen Inventar der Natur- und Landschaftsschutzobjekte und durch die Stellungnahme zu Projekten an politischen Entscheiden mit.